Was ist ein Side by Side Kühlschrank und für wen ist er geeignet?

side-by-side-kuehlschrankBeim Begriff Side by Side Kühlschrank denken viele Menschen gleich an den übertriebenen Wahn der Amerikaner. Manche denken vielleicht einfach nur an einen riesigen Kühlschrank. Doch der Side by Side Kühlschrank ist etwas anders als ein „normaler“ Kühlschrank.

Auf dieser Seite möchten wir die verschiedenen Typen von Side by Side Kühlschränken vorstellen, die Hintergründe etwas beleuchten und Fakten dazu nennen. Denn nicht jeder weiß welche Vorteile ein Side by Side Kühlschrank bieten kann. Wir klären auf!

Ergänzend stellen wir noch verschiedene Geräte vor, die derzeit im Trend sind und versuchen einen Blick über den Tellerrand des Side by Side Kühlschrankes zu machen.

Die Informationen dieser Seite sind für Besucher gedacht, die sich grundsätzlich einen Überblick über das Wort Side by Side verschaffen möchten. Aber auch Hobby-Cocktailmischer und diejenigen, die vorhaben, einen Side by Side Kühlschrank zu kaufen, werden hier nützliche Informationen finden.

Woher kommt die Bezeichnung  Side by Side Kühlschrank?

Wo kommt das Wort eigentlich her? Mit ein wenig Kenntnis der englischen Sprache kann man schnell erraten, wieso der Kühlschranktyp so heißt. Die Bezeichnung kommt von den beiden Türen nebeneinander. Anders als bei den normalen Kühlschränken, sind diese bei Side by Side nicht untereinander (Kühl- und Gefrierfach) sondern nebeneinander. Dadurch sind die Geräte natürlich auch breiter als ein einfacher Kühlschrank.

Die Side by Side Kühlschränke haben ihren Ursprung in Amerika, im Land der unbegrenzten Möglichkeiten muss natürlich auch der Kühlschrank entsprechend ausfallen. In den letzten Jahren findet man ihn auch immer mehr in Europa. Hier gilt er jedoch als Luxusobjekt.

Mit dem amerikanischen Kollegen haben unsere Modelle im Handel aber nur die Aufteilung gemeinsam. Da für den europäischen Markt eigene Maßstäbe und Größen beim Fassungsvermögen gelten. Kurzum, die amerikanischen Geräte sind in der Regel noch etwas größer als ihre europäischen Kollegen. Auch der Energieverbrauch spielt in Europa eine größere Rolle als in Amerika.

Aufbau und Funktionsweise des Side by Side Kühlschrankes

Vom technischen Aufbau ähnelt der Side by Side Kühlschrank dem normalen Kühlschrank sehr stark. Am Anfang des Side by Side Trends waren die Kühlkreisläufe meist noch zusammen. Mittlerweile sind diese Kreisläufe bei den meisten Geräten getrennt. Dadurch können Kühl und Gefrierteil unabhängig von einander eingestellt werden.

Einige Modelle nutzten auch die Luft aus dem Gefrierfach um den Kühlteil zu kühlen. Dies hatte leider zur Folge, dass der Kühlschrank nicht gleichmäßig gekühlt wurde und sich an manchen Stellen Eis gebildet hatte. Diese Kinderkrankheiten sollten aber mittlerweile größtenteils behoben sein.

Wir haben von GrobMo ein interessantes Video zum Side by Side Kühlschrank gefunden:

Leider sind nicht alle gesagten Informationen richtig bzw. ein Irrglaube aber als Präsentation des Side by Side Kühlschrankes ist es ein wunderbares Video.

Vorteile des Side by Side Kühlschrankes

• Nutzinhalt von 400 bis 600 Liter
• Systematische/Komfortable Lagerung der Lebensmittel
• Die wuchtige Optik ist ein Blickfang
• Modellabhängig einen Wasserspender/Eiswürfelspender
• Ideal für Familien mit 4 und mehr Personen im Haushalt

Nachteile des Side by Side Kühlschrankes

• Benötigt viel Stellplatz (+ Platz zum Öffnen der Tür)
• Wasseranschluss notwendig (Modellabhängig)
• Energieverbrauch ist höher als bei einem normalen Kühlschrank
• Für Singlehaushalte eher nicht geeignet

Die verschiedenen Side by Side Kühlschrank-Typen

Der klassische Side by Side Kühlschrank

71ihN3FCiqL._SL1500_Der Kühlschrank mit den Türen neben einander ist am beliebtesten. Meist ist das Gefrierfach links und der Kühlteil rechts. Dabei geht die Kühl- bzw. Gefriereinheit von oben nach unten durch.

Durch die mittige Teilung sind die Fächer relativ schmal.

Hier als Beispiel der Samsung RS7528THCSL/EF*.

Der French Door Kühlschrank

Beko GNE 114631 X

Beim Side by Side Kühlschrank mit 4 Türen ist das Kühlfach oben und das Gefrierfach unten. So wie bei den meisten Kühl-Gefrier-Kombinationen.

Im Gegensatz zu einem normalen Kühlschrank ist dieser jedoch breiter und hat die Türen mittig geteilt. Diese können also nach links und rechts geöffnet werden.

Einige Modelle können auch unterschiedlich gesteuert werden, das heißt ob der Abschnitt jetzt Kühlen oder Gefrieren soll.

Die Idee hinter diesen Kühlschränken ist der getrennte Ort für die Lagerung bestimmter Lebensmittel. Z.B. Kann Obst und Gemüse im einen Teil und Fleisch im anderen Teil des Kühlschrankes gelagert werden.

71Q+Gg-cm3L._SL1500_Dies gilt natürlich auch für den Gefrierteil des Kühlschrankes. Hier kann z.B. für Speiseeis oder Eiswürfel das Fach wärmer gestellt werden als für normale Lebensmittel.

Hier als Beispiel der Samsung RFG23UERS1/XEF* und der Beko GNE 114631 X*.

 

Das sollte man beim Side by Side Kühlschrank beachten

Man sollte darauf achten, dass man ein großes Fassungsvermögen benötigt. Es hilft nichts, wenn man als Single-Haushalt einen Kühlschrank kauft der meistens leer läuft. Hier wäre der Stromverbrauch unnötig hoch. Den Side by Side sollte man vorausschauend kaufen, üblicherweise kauft man einen Kühlschrank für zirka 10 Jahre, man sollte also abwiegen ob man für die nächste Zeit diesen Platz benötigt oder ob nächstes Jahr die Kinder aus dem Haus sind.

Als einfache Rechnung kann man hier die gängige Regel verwenden. Ein Single-Haushalt benötigt ca. 100 Liter. Für jede weitere Person sind zirka 50 Liter fällig. Für einen 4 Personenhaushalt benötigt man also 250 Liter Nutzungsvolumen. Ein Side by Side Kühlschrank hat ein Fassungsvermögen von über 400 Liter. Natürlich kann das je nach Haushalt schwanken.

Natürlich ist der Stellplatz in der Küche wichtig. Man sollte unbedingt ausmessen, ob man noch alle Türen öffnen kann. Nichts ist schlimmer, als wenn man den Kühlschrank dann ins Wohnzimmer stellen muss weil man in der Küche dafür leider keinen Platz hat.

Wichtiges Thema sind außerdem die Anschlüsse. Je nach Modell benötigt der Side by Side Kühlschrank einen Festwasseranschluss. Möchte man also ein Gerät mit Wasseranschluss kaufen, muss man unbedingt sicherstellen, dass dieser Anschluss vorhanden ist.

Tipp: Die Leitung vom Kühlschrank zum Wasserhahn sollte dabei so kurz wie möglich sein!

Kühlung und Lagerung

Side by Side Kühlschrank - trinkenFür die Lagerung im Side by Side Kühlschrank kann man folgende Tipps beachten. Im unteren Teil des Kühlschrankes sollte man Fleisch einlagern. Dieser Teil des Kühlschrankes ist in der Regel am Kühlsten.

Im oberen bzw. mittleren Bereich kann man gekochte Speisen oder Milchprodukte lagern.

Für Gemüse oder Obst gibt es in den aktuellen Kühlschränken ein entsprechendes Fach. Meist heißen diese Fächer auch Fresh-Zone oder 0 Grad Zone.

Getränke lagert man idealerweise in der Tür ein, dieser Bereich ist am wärmsten. Side by Side Kühlschränke mit Barfach haben ohnehin ihren eigenen Bereich für die Getränke.

Anschlussarten des Side by Side Kühlschrankes

Side by Side Kühlschrank mit Festwasseranschluss

Der Side by Side Kühlschrank mit Wasseranschluss ist der Gängigste. Er bietet die Vorteile eines normalen Side by Side’s und hat zusätzlich noch einen Wasser- und Eiswürfel-Spender. Manche Modelle haben auch einen Ice Crusher. Hier entfällt das lästige Nachfüllen eines Wassertanks und man hat immer frisches Wasser aus der Leitung.

Tipp zum Anschluss: Wie oben bereits erwähnt, ist es wichtig, dass der Wasserschlauch so kurz wie möglich zum Kühlschrank gehalten wird. Wenn der Zulauf länger steht, können sich Ablagerungen im Schlauch bilden.

Side by Side Kühlschrank mit Wassertank

Der Side by Side Kühlschrank mit Wassertank ist ein Kompromiss zwischen einem mit und einem ohne Wasseranschluss. Wenn man z.B. in seiner Küche keinen Wasseranschluss hat aber gleichzeitig kaltes Wasser genießen möchte, hat man hier nur zwei Optionen. Entweder eine neue Wasserleitung legen oder einen Side by Side mit Wassertank. Meist fällt die Entscheidung ganz schnell auf den Wassertank.

Hier sind meist auch Filter (intern bzw. extern) eingebaut. Diese Filter sollen bestimmte Keime/Bakterien oder Kalk aus dem Wasser holen die das Gerät beschädigen können. Wir haben dazu bereits einen Artikel geschrieben.

Tipp: Das Wasser im Tank sollte regelmäßig gewechselt werden. Wasser das bereits eine Woche im Wassertank steht, sollte zwar bakteriell unbedenklich sein (da er gekühlt wird) aber ist trotzdem nicht zu empfehlen.

Side by Side Kühlschrank ohne Wassertank und Wasseranschluss

Wer auf Extras wie Frischwasser oder Eiswürfeln verzichten kann aber den Platz eines solchen Giganten benötigt, der greift zum Modell ohne Wassertank und Wasseranschluss.

Durch Wegfall diverser Extras sind die Kühlschränke auch um einiges günstiger als ihre Kollegen mit Wasserspender.

Die Vorteile und Nachteile des Side by Side Kühlschrankes

amerikanischer_kuehlschrankSeine Karten spielt der Side by Side Kühlschrank ganz klar mit dem riesigen Fassungsvermögen aus. Je nach Modell kann der Nutzinhalt zwischen 400 und über 600 Liter liegen. Für Familien mit 4 und mehr Personen im Haushalt ist dies natürlich ideal.

Wer gerne Cocktails mischt oder nur Eiswürfeln in seinen Getränken möchte wird ebenfalls seine Freude mit dem Gerät haben. Auch die Option für kaltes Frischwasser sollte man berücksichtigen.

Auch die übersichtliche und komfortable Lagerung ist ein klarer Vorteil gegenüber dem normalen Kühlschrank.

Natürlich dürfen die Nachteile gegenüber einer normalen Kühl- und Gefrierkombination nicht außer Acht gelassen werden.

Ein Side by Side Kühlschrank brauch viel Stellfläche und Platz für die Türen. Außerdem (je nach Modell) ist ein Festwasseranschluss notwendig.

Trotz teilweiser A+++ Kennzeichnung benötigen Side by Side Kühlschränke mehr Energie als ihre normalen Kollegen. Diese Kennzeichnung erfolgt immer auf den Nutzinhalt bezogen.

Aber man darf trotzdem nicht vergessen, der Kühlschrank ist ein wahrer Blickfang in der Küche. Auf der nächsten Party ist er mit Sicherheit das meist bestaunte Gerät ;-).

Wann benötigt man einen Side by Side Kühlschrank?

Im Prinzip muss jeder selbst entscheiden ob es für die eigene Situation erforderlich ist.

Wie oben bereits erwähnt, ist er für Singlehaushalte eher nicht zu empfehlen. Das Fassungsvermögen richtet sich ganz klar an größere Familien.

Bei vielen liegt die Kaufentscheidung für einen Side by Side an den Extras wie per Knopfdruck kühles frisches Wasser oder Eiswürfeln zu bekommen.

Immer beliebter wird auch das Barfach, mit dem man nicht mehr zusätzlich die Tür öffnen muss.

 

Hat mir nicht geholfen (0)