Die unterschiedlichen Arten von einem Amerikanischen Kühlschrank

Werbung

Neben dem klassischen Side by Side Kühlschrank gibt es auch noch andere Bauarten, welche gerne als Amerikanischer Kühlschrank bezeichnet wird.

Welche Arten von amerikanischen Kühlschränken es gibt und für welchen Zweck diese unterschiedlichen Modelle am besten geeignet sind, erfährst du in folgendem Artikel.

Der klassische Side by Side Kühlschrank

samsung_side_by_side_kuehl_gefrierkIn den letzten Jahren hat sich ganz klar der Side by Side Kühlschrank als der „Amerikanische Kühlschrank“ herauskristallisiert. Sobald man von solch einem riesigen Kühlschrank spricht, weiß jeder sofort um welches Gerät es sich handelt.

Die Türen sind bei diesem Modell senkrecht geteilt und sie gehen dabei von der Mitte heraus auf. Die Bezeichnung Side by Side kommt deshalb von der Anordnung der Türen.  Durch den meist modernen Look werten sie jede Küche auf und haben dabei auch noch ein riesiges Platzangebot.

Anwendungsbereich: Generell ist der Kühlschrank für alle Familien mit mehreren Personen im Haushalt geeignet. Für Singles ist dieses Gerät eher nicht geeignet. Durch den integrierten Eiscrusher und das Barfach bietet der Kühlschrank meist auch noch ein paar tolle Extras.

Der French Door Kühlschrank

amerikanischer_kuehlschrankAnders als beim Side by Side Kühlschrank werden die Türen des French Door Kühlschrankes nicht seitlich geöffnet sondern sie befinden sich untereinander.

Es gibt auch Modelle welche den Kühlbereich oben geteilt (Side by Side) haben. Der Gefrierbereich unten wird dabei wie eine Lade geöffnet. Meist ähnln diese Modelle der klassischen Kühl- und Gefrierkombination sehr, sind aber um einiges größer und bieten auch Extras wie einen Eis-Crusher.

In unserem Beispiel links ist bei dem Modell auch noch ein Weinfach angebunden. Diese riesigen Kühlschränke (wie der im Bild) werden in der Regel jedoch im Gastrobereich und nicht in der privaten Küche eingesetzt.

Anwendungsbereich: Der French Door Kühlschrank ist in der Regel genau wie der Side by Side Kühlschrank für Haushalte mit vielen Personen gedacht. Anders als bei seinem Kollegen ist hier das Gefrierfach wie eine Lade zum Herausziehen. Manche bevorzugen diese Aufteilung, da man bei einem klassischen Side by Side schnell mal den Überblick verlieren kann und die fächer relativ schmal sind.

 

Der Retro Kühlschrank

kuehlschrank_amerikanischer_styleBeim Retro Kühlschrank wird nicht auf ein großes Platzangebot Wert gelegt, sondern auf die guten alten Zeiten. Früher waren Kühlschränke durch Ihre ausgefallenen Farben richtige Hingucker.

Fans dieser alten Zeit kommen mit diesen „modernen Nachbauten“ voll auf Ihre Kosten. Dabei verbrauchen sie, im gegensatz zu Ihren alten Vorgängern um einiges weniger Strom.

Auf Extras wie Eiscrusher muss man hier leider verzichten. Viele Modelle haben auch kein Gefrierfach. Hier zählt einzig der Retro-Look.

Anwendungsbereich: Der Retro-Kühlschrank ist für Liebhaber dieses Designs gedacht. Die Kühlschränke sind hier meist nicht sehr groß. Für Single-Haushalte und für Haushalte mit weniger als 4 Personen sind diese Kühlschränke bestens geeignet.

Fazit

Je nach Vorliebe und Haushalt sollte man natürlich auch die Auswahl des Kühlschrankes anpassen.

Der klassische Kühlschrank ist mit seinen Extras ein guter Allrounder für Haushalte mit mehr als 4 Personen.

Wer lieber breitere Fächer hat und eine Lade als Gefrierfach, sollte zum French-Door-Kühlschrank greifen. Hier muss man aber nicht auf Extras wie Ice-Crusher verzichten.

Für Liebhaber der alten Zeiten und kleinere Haushalte, sind die Retro-Kühlschränke wahre Hingucker in Ihrer Küche.

Hat mir nicht geholfen (0)
Werbung