Was ein guter Side by Side Kühlschrank kosten sollte

Wer generell beim Kauf neuer Produkte nur auf den Preis schaut, riskiert auch immer einen Fehlkauf. Im Folgenden geben wir Preis-Richtwerte, wie viel ein guter Side by Side Kühlschrank kosten sollte, mit dem man möglichst lange Freude kann. Den gerade bei Großgeräten kann ein Fehlkauf fatal sein.

Was kostet ein guter Side by Side Kühlschrank?

Was kostet ein guter Side by Side Kühlschrank?
Was kostet ein guter Side by Side Kühlschrank?
Diese Frage lässt sich nicht mit einem einzigen Satz beantworten, da man sie unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachten sollte. Dies könnten z.B. sein: Wofür möchte ich den Side by Side Kühlschrank verwenden? Eher als Raumdeko oder eher großer Kühlschrank? Wie häufig werde ich den Ice Crusher oder sonstige Extras wahrscheinlich beanspruchen? Gelegentlich, oft oder gar täglich? Also eher für Großfamilie oder eher viele Features?

Deswegen betrachten wir die Frage nach dem Preis eines guten Side by Side Kühlschrankes für die folgenden Nutzer-Typen und geben dort übliche Preise zur besseren Orientierung an.

1. Für die Großfamilie

Die Großfamilie mit mehr als 4 Personen im Haushalt wird hauptsächlich ein großes Platzangebot brauchen. Extras wie der Ice Crusher oder ein Barfach sind eher nette Features. Die Familie braucht jetzt einen, weil der alte Kühlschrank vielleicht gerade am Kaputt werden ist und diesen jetzt schnell austauschen möchte.

Hier kommt es nicht darauf an, dass der Kühlschrank 100erte Stückerl spielen muss. Der Preis ist wichtig und eine möglichst lange Haltbarkeit ist erforderlich. Der Side by Side Kühlschrank wird also nicht unbedingt als Hingucker herhalten müssen. Es sind Funktion, Preis und Haltbarkeit wichtig.

Famlien mit vielen Personen im Haushalt sollten ca. 900 Euro ausgeben. Unter diesem Preis wird es schwer sein, einen Side by Side Kühlschrank zu finden, der auch den herkömmlichen Anforderungen gerecht wird.
Wir können hier den Gorenje NRS9181CXB mit Wasseranschluss oder den Samsung RS7528THCSL/EF ohne Wasseranschluss empfehlen.

2. Der Lifestyle Nutzer

Der Lifestyle Nutzer benötigt den Kühlschrank eigentlich nicht. Er möchte mit dem Kühlschrank eher zum herzeigen haben. Er braucht jetzt einen, weil er seine „alte“ Küche durch ein neues Gerät aufhübschen möchte.

Hier kommt es nicht darauf an, dass der Kühlschrank 100 Dinge kann. Steht der Kühlschrank erst an seinem Platz, soll er nur den Raum aufhübschen und durch einen Hingucker-Effekt glänzen. Der Ice Crusher des Side by Side Kühlschrank wird also eher selten und der Kühlschrank eher für kleinere Einkäufe verwendet.

Der Lifestyle Nutzer sollte ca. 1300 Euro ausgeben. Unter diesem Preis wird es schwer sein, einen Side by Side Kühlschrank als wahren Hingucker zu finden, der auch den herkömmlichen Anforderungen gerecht wird. Wir können hier den Samsung RS7778FHCSL/EF empfehlen.

3. Der Feature-Liebhaber

Anders als die vorigen Nutzer-Typen, sind die Feature-Liebhaber sehr Technik-Verliebt. Hier wird der Kühlschrank hauptsächlich aus „technischer“ Sicht gekauft. Man möchte schließlich sagen könne, was sein Kühlschrank an Features besitzt. Hier ist die Energieeffizienzklasse von A+++ Minimum und auch sonst muss der Kühlschrank natürlich alle Stückerl spielen.

Das Gerät muss keinen überwältigendes Platzangebot bieten, wichtig ist, das der IceCrusher das neueste Modell ist und der Kühlschrank eine 0 Grad-Zone hat. Nichts ist schließlich schlimmer als eine veraltete Technik in der Küche stehen zu haben .

Der Feature-Liebhaber sollte ca ab 1500 Euro ausgeben. In manchen Fällen kann der Side by Side Kühlschrank auch bis zu 3000 Euro (und mehr) kosten. Wenn es eher günstig sein soll, können wir den LG GSP 545 PVYZ8 empfehlen.

Fazit

Der Preis des Side by Side Kühlschrank richtet sich (wie bei vielen anderen Produkten auch) nach dem Vorhaben und den Anwendungszweck. Die Preisspanne geht hier von ca. 900 bis 3000 Euro. Für Großfamilien genügt meist ein Modell im unteren Preissegment. Der Lifestyle-Nutzer findet seinen Side by Side Kühlschrank im mittleren, während der Feature-Liebhaber sich eher im höheren Preissegment orientieren sollte.

Abschließend kann man jedoch sagen: Lieber ein paar Euro mehr investieren und in der Regel länger und mehr Freude daran haben.

Hat mir nicht geholfen (0)